News

ARTADA VISION 1/2014: Realitätsnah, authentisch und kompakt

01.04.2014

Das war eine gelungene Premiere für ARTADA VISION im Jahr 2014!

Am 28. März 2014 haben wir moderne Technologie mit unserem Verständnis der Private Cloud kombiniert. Herausgekommen ist die lebendige, informative Kundenveranstaltung, die wir uns für diesen Vormittag versprochen haben!

„Die Sonne haben wir natürlich auch bestellt“, sagte unser Geschäftsführer Michael Meermann den 28 Anwesenden in seiner Begrüßung mit einem Augenzwinkern. Tatsächlich haben das schöne Haus Delecke am Möhnesee und das tolle, sommerliche Wetter den perfekten Rahmen für ARTADA VISION gebildet.

Zunächst haben wir in zwei Technologie-Vorträgen das Neueste in der Entwicklung von Virtualisierung und Storage gehört. Das Wichtigste in Kürze, verpackt in eine Stunde Redezeit – das war der Auftrag an die beiden Referenten, den sie launig und informativ ausgeführt haben.

Bernd Sailer stellte in der ersten Session Microsoft Hyper V vor und nahm sich neben den neuesten Features vor allem die Zeit dafür, die Unterschiede zu VMware aufzuzeigen.

In der zweiten Session präsentierte Florian Bettges, wie Hewlett Packard mit seinen Storage-Produkten HP Store Virtual und StoreServ Systems die Bedürfnisse von Unternehmen jeder Größe optimal bedienen kann.

Im abschießenden Vortrag stellte Irfan Haydarlioglu unser erfolgreiches Referenzprojekt bei der Firma Dallmer GmbH + Co. KG Sanitärtechnik vor. Unser Geschäftsführer beschrieb das gesamte Projekt von der Ausgangssituation an und zeigte in seiner anschaulichen Live-Demo auch den aktuellen Stand der Dinge auf den Servern des Kunden.

Sehr gefreut haben wir uns im Anschluss darüber, dass wir so viele ausgefüllte Feedbackbögen einsammeln durften! Das Format der Veranstaltung, realitätsnah, griffig, authentisch und kompakt über aktuelle Themen zu informieren, ist bei allen Anwesenden sehr gut angekommen! Dieses Lob nehmen wir genauso gerne an wie die Anregungen, um die nächste ARTADA VISION noch besser zu machen!

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.

Partnerstatus

Zertifizierungen

Starke Partner für Ihren Erfolg.

Durch langfristige und zertifizierte Partnerschaften besitzen wir das Vertrauen unserer Kunden und haben eine hohe Kompetenz und ein umfassendes Wissen zu Produkten, Konditionen und begleitenden Services erworben.

Microsoft Gold Partner

ARTADA unterstützt Sie als Microsoft Gold Partner bei Fragen der Planung, Entwicklung, Anpassung, Integration und dem Training von Microsoft Software-Lösungen.

SOPHOS Platinum Solution Partner

“SOPHOS Platinum Solution Partner” verfügen über zertifizierte Vertriebsmitarbeiter und Techniker. Wir übernehmen die Einrichtung, Konfiguration und Wartung Ihrer Software und Appliance Lösung. SOPHOS bietet mehr als eine Firewall. Ob Netwok Security, Web Security oder die Anbindung von Außenstellen, SOPHOS bietet Ihnen immer die richtige, sichere Lösung.

Was sind die Vorteile eines zertifizierten Partners?

  • Fundierte Ausbildungen der Mitarbeiter
  • Geschultes und geprüftes Personal
  • Hohe Qualitätsstandards
  • Direkte Unterstützung der Hersteller
  • Kürzere Ausfallzeiten

Weitere Partner und Zertifizierungen für ausgezeichneten Service

  • Eset Gold Partner
  • Fujitsu Select Partner (Server und Storage)
  • Hewlett Packard Preferred Partner
  • Symantec Advanced Small and Medium Business Partner

Soziale Partnerschaften

World Vision Deutschland e. V.

Bereits seit 2014 unterstützen wir über unseren Partner World Vision Kinder in der ganzen Welt. Unter dem Motto "Schule statt Porto" konnten wir bereits viele Kunden davon überzeugen, ihren Rechnungsempfang auf den digitalen Weg per E-Mail umzustellen. Im Gegenzug dazu, geht jeder Euro des gesparten Portos direkt an World Vision. Wir haben hier einen Partner gefunden, bei dem wir sicher sind, dass die Hilfe auch dort ankommt, wo sie hingehört. Wichtig war uns dabei, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten: Bildung ist nach unserer Auffassung der beste Weg zur Selbsthilfe. Aktuell helfen wir sechs Kindern. Das sind unsere Mädchen Anyeli Nohemi aus Honduras, Hana aus Äthiopien, Tinevimbo aus Simbabwe sowie unsere drei Jungen Shanto aus Bangladesch, Samson aus Äthiopien und Gautam aus Indien.

Helfen auch Sie und stellen Sie Ihren Rechnungsempfang um. Das benötigte Formular können Sie direkt hier herunterladen: Download Digitaler Rechnungsversand Formular

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.worldvision.de..

Michael Meermann, Irfan Haydarlioglu
Geschäftsführung ARTADA GmbH

Die Johanniter (Unfall-Hilfe e. V.)

Im Rahmen des Projektes „Gemeinsames Soziales Verantwortungsbewusstsein“ fördern wir die Johanniter-Unfall-Hilfe. Als Teil dieser Förder-Gemeinschaft, können wir „die Johanniter“ dabei unterstützen, Hilfsbedürftigen (Verletzte, Kranke, Behinderte, Sterbende) in fast allen Lebenslagen zu helfen. Dies betrifft die Beschaffung und Unterhaltung der notwendigen technischen Ausrüstung sowie die Beschäftigung und Ausbildung von Menschen, damit diese professionelle Hilfeleistung erbringen können.

Wenn Sie sich weiter informieren oder auch helfen möchten, dann schauen Sie hier: http://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-unfall-hilfe.

Michael Meermann, Irfan Haydarlioglu
Geschäftsführung ARTADA GmbH